Motocross Umwelt schützen? So geht´s!

Aus Umweltschutzgründen

Bio – Reiniger

Nach dem Event muss das Moped wieder sauber werden. Auf dem Markt gibt es spezielle Bio Universalreiniger die dafür angeboten werden. Die Reiniger sind sehr gut und erfüllen ihren Zweck. Achtet darauf das die Reiniger biologisch abbaubar sind.

Bio-Luftfilter-Öl

Twin Air BIO, Notoil BIO No-Toil, Motorex Racing Bio Liquid, Luftfilteröl Bio Putoline um einige zu nennen. Diese Bio-Öle bestehen aus biologisch abbaubaren Schaumstoff-Luftfilterölen und können durch die Abwasserleitung entsorgt werden.

Siehe Technikbereich Luftfilter reinigen

Bio-Ketten Öl

Bio Kettensäge Öl, ja du hast richtig gelesen „Kettensäge Öl“

Pflegt, schmiert, schützt vor Rost, Kriecht in feinste Winkel, ist gleitaktiv Verharzt nicht, ist biologisch vollständig abbaubar und haftet gut. Achte beim Kauf auf den blauen Engel*.

Siehe Technikbereich Kette reinigen

Ölauffangmatte

Im Fahrerlager wird unser Motorrad auf einer Ölauffangmatte abgestellt, damit ggf. Öl, Benzin oder Kühlwasser nicht ins Erdreich sickern. Sollte doch einmal etwas daneben gehen wende dich bitte an unsere Streckenaufsicht. Wir haben für diese Fälle eine ADR-Umweltschutzausstattung immer vor Ort.

*“Blauer Engel“ (RAL-UZ 178) als auch die Kriterien für das „EU Ecolabel“ (Reg. Nr: DE/027/179).

Über Uwe Hannemann 53 Artikel
DMSB Junioren-Trainer E-Mail: Uwe.Hannemann@MSC-Munster.de